Caravan Salon Düsseldorf

01.09.2015

Mit mehr technischer Hilfe und Komfort versucht die Caravan-Branche, neue Kunden anzuwerben: Assistenzsysteme und Apps halten Einzug in Wohnwagen und Wohnmobile. Damit zielt die Branche vor allem auf ihre Stammklientel, die im Schnitt gut 60 Jahre alt ist.

 

In den USA nennt man die mit Wohnmobil reisenden Senioren Silverbirds. Ihre mobilen Häuser kosten bis zu 750.000 Dollar.. Die Campingplätze haben sich dem Luxus der Wohnmobile angepasst. Bereits 1994 wurde von zwölf der besten Campingparks in Europa der Verbund The Leading Camping & Caravaning Parks of Europe gegründet (www.leadingcampings.de).

 

Für 2020 prognostizieren Tourismusexperten wie Grimm  bei der Zielgruppe der 70-79-Jährigen eine Zunahme von Kurzurlaubsreisen mit Unterkunft Caravan/Wohnmobil von 3 % im Jahr 2006 auf 4 % im Jahr 2020 (Grimm et al., 2009, S. 63). Ökonomisch relevant ist dies, weil die Altersgruppe der 70-79-Jährigen von 7.031.000 Personen im Jahr 2006 auf 7.496.000 Personen im Jahr 2020 anwächst (Statistisches Bundesamt, 2006, Statistisches Bundesamt 2009).

 

Somit steigt die Zahl der Kurzurlaubsreisen mit Unterkunft Caravan oder Wohnmobil bei der Zielgruppe der 70-79-Jährigen um nahezu 90.000 Reisen von 210.930 (2006) auf 299.840 (2020). 70-79-Jährige Reisemobil-Touristen stellten somit einen Wirtschaftsfaktor von 299.840 Kurzurlaubsreisen x 366,40 Euro (Ausgaben je Kurzurlaub), in Summe etwa 110 Millionen Euro p. a. dar.

 

Welche Motivation steht hinter dem Reiseerlebnis mit Wohnmobil? Welche Kriterien entscheiden bei Älteren über den Kauf eines Reisemobils? Was ist wichtiger? Die Marke des Herstellers oder die einfache Bedienung des Fahrzeuges? Auf welche Signalworte in der Werbung reflektieren Ältere Kunden?

 

Foto: CIVD

 

Please reload

Featured Posts

AGE BRANDS Studie 2015 deckt auf: Jugendwahn kann den Markenartikel-Herstellern Milliarden kosten. Ab 2016 schlägt die Demografiefalle erbarmungslos z...

25.11.2015

1/9
Please reload

Kürzlich veröffentlicht

10.10.2015

Please reload