Viele Firmen profitierten vom Megatrend Demografie und nutzen langfristige Wachstumspotenziale.

06.04.2015

Die Weltbevölkerung wächst und wird älter – von diesem demografischen Wandel können Anleger profitieren erklärt der Fondsanbieter Fidelity. Die demografischen Entwicklungen weltweit werden drastische Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzwelt haben – davon können Anleger profitieren. Die Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur schlagen sich zwangsläufig im Konsumverhalten nieder. Der Brillenglashersteller Essilor verfügt bei Brillengläsern weltweit über einen Marktanteil von 37 Prozent.  Bis 2020 werden etwa 4,1 Milliarden Menschen eine Sehhilfe benötigen. Gegenüber heute sei das ein Anstieg von 43 Prozent, so die Fondsmanager. Quelle: FONDS professionell ONLINE, 3.4.15

 

Foto: Statistisches Bundesamt

 

 

Please reload

Featured Posts

AGE BRANDS Studie 2015 deckt auf: Jugendwahn kann den Markenartikel-Herstellern Milliarden kosten. Ab 2016 schlägt die Demografiefalle erbarmungslos z...

25.11.2015

1/9
Please reload

Kürzlich veröffentlicht

10.10.2015

Please reload