Weihnachten 2014

Glück ist etwas sehr individuelles. Wie Glück entsteht?

Danach forschen Wissenschaſtler, z.B. am Happiness Institut und bei der Max-­Planck-Gesellschaſt. Nicht-­Wissenschaſtler folgen dem Spruch „Jeder ist seines Glückes Schmied“ oder lassen sich einfach vom Glück finden. Das Lächeln eines Kindes kann glücklich machen, auch die Sonnenstrahlen am Morgen oder die Tatsache, dass man gesund ist. Die Glücksforschung hat heraus gefunden, dass die Menschen mit zunehmedem Alter glücklicher werden. Die glücklichsten sind im Alter von 68-­78 Jahren zu finden.

Frohe Weihnachten und ein glückliches 2015 Andreas Reidl A.GE

Tags:

Featured Posts
Kürzlich veröffentlicht